Suppan Spiegl Zeller News aus dem digitalen Alltag – Hass-im-Netz-Bekämpfungsgesetz

News aus dem digitalen Alltag – Hass-im-Netz-Bekämpfungsgesetz

Wo hierorts Lockerungen Freude bereiten, sind andernorts strenge(re) Regeln zu befürworten. Vor allem in sozialen Medien ist asoziales Verhalten immer mehr ein tägliches Problem geworden, das bei den Betroffenen weitreichende, insbesondere psychosoziale Schäden hervorrufen kann. Durch die Einführung eines sogenannten Mandatsverfahrens für Unterlassungsklagen soll schnell und vor allem...

Suppan Spiegl Zeller Covid19 - Impfpflicht für ArbeitnehmerInnen ?

Covid19 – Impfpflicht für ArbeitnehmerInnen ?

Die Frage einer (in-)direkten Impfpflicht am Arbeitsplatz genießt aktuell große Aufmerksamkeit. Sie stellt ArbeitgeberInnen – mangels gesetzlicher Grundlage einerseits und aufgrund fehlender einschlägiger Judikatur und unterschiedlicher Lehrmeinungen andererseits - vor schwierige Entscheidungen. Allgemein gibt es in Österreich keinen gesetzlichen Impfzwang im Arbeitsrecht. Zukünftig ist eine solche...

Suppan Spiegl Zeller Hausdurchsuchung

Hausdurchsuchungen

1. Vorverurteilung durch die Medien! Ist die Unschuldsvermutung „totes Recht“? Wie die jüngsten Geschehnisse zeigen gelangt die Kriminalberichterstattung schnell zu einem „Urteil“. Auch wenn das Recht im Gericht gesprochen wird, hält sich die öffentliche Meinung nicht daran. Die öffentliche Meinung bildet sich innerhalb von wenigen Minuten...

Wir halten Sie über unsere Kanzlei und Themen, die uns beschäftigen, vor allem aber auch Themen, die Sie beschäftigen könnten up to date.


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    Vom Newsletter abmelden.